Folgen

Verwaltung persönlicher mobiler Endgeräte

Sofern Sie Ihr mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet) mit Ihrem Exchange Postfach synchronisiert haben, können Sie über die Outlook Web App die Ihrem Postfach zugeordneten mobilen Endgeräte verwalten und im Falle von Verlust oder Diebstahl aus der Ferne löschen.

Verwaltung mobiler Endgeräte

  • Melden Sie sich an der Outlook Web App mit Ihrem Benutzerkonto an.
  • Wechseln Sie oben rechts auf das Menü "Einstellungen" (kleines Zahnrad)
  • Im geöffneten Dropdown Menü wählen Sie "Optionen"
  • Wählen Sie links im Menü "Telefon" und Sie gelangen auf die Seite zur Verwaltung Ihrer mobilen Endgeräte.
  • Markieren Sie das gewünschte Gerät und wählen darüber eines der im Folgenden beschriebenen Icons:
    • Details (Symbol "Stift")
      Anzeige von weiteren technischen Daten zum gewählten Gerät.
    • Löschen (Symbol "Papierkorb")
      Wenn Sie ein Gerät aus der Ferne gelöscht haben (siehe "Gerät blockieren") und es später erneut mit Exchange verbinden möchten, müssen Sie dieses vorher an dieser Stelle aus der Liste löschen.
    • Gerät blockieren (Symbol "SmartPhone")
      Zum Löschen aller persönlichen Daten auf dem Endgerät bei Verlust. Beim nächsten Verbindungsversuch mit Exchange werden das Gerät und ggf. enthaltene Speicherkarten gelöscht. Nach erfolgtem Löschen wird der Status "Löschen abgeschlossen" angezeigt.
    • Protokollierung starten (Symbol "Seite")
      Bei Synchronisierungsfehlern kann ein technisches Protokoll bei der Fehlersuche helfen. Nach dem Start der Protokollierung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Protokoll in Ihrem Postfach. Leiten Sie diese Ihrem Administrator oder unserem technischen Support auf Anfrage weiter.
    • Aktualisieren (Symbol "Drehende Pfeile")
      Die Liste der mobilen Geräte wird automatisch aktualisiert. Sofern Sie bereits auf der Seite "Mobile Geräte" sind, während dessen ein neues Gerät per ActiveSync angebunden haben und dieses nicht in der Liste angezeigt wird, können Sie die Geräteliste mit dem Symbol aktualisieren.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk