Folgen

Mobile Endgeräte verwalten

Wenn Benutzer ihre mobilen Endgeräte mit ihrem Exchange Postfach verbunden haben, können Sie diese über die Exchange Administration verwalten und bei Verlust oder Diebstahl aus der Ferne löschen.

Verwalten der verbundenen mobilen Endgeräte

  • Melden Sie sich an der Exchange Administration an.
  • Wechseln Sie in der rechten Navigation auf "Benutzer"
  • Wählen Sie das Konto des entsprechenden Benutzers aus und markieren dieses durch einen Klick - das gewählte Konto wird schwarz hinterlegt
  • Klicken Sie im rechten Aktionsmenü auf "Mobile Endgeräte verwalten"
  • Das Popup Fenster mit den mobilen Geräten des Benutzers wird geöffnet.
  • Markieren Sie ein mobiles Gerät in der Liste und wählen Sie im rechten Aktionsmenü eine der folgenden Optionen:
    • Details: Zeigt weitere technische Details zum gewählten Endgerät
    • Mobiles Endgerät entfernen: Entfernt die Zuordnung des Gerätes zum Postfach - der Benutzer kann die Verbindung erneut einrichten. Wenn Sie ein Gerät aus der Ferne per "Remote Wipe" gelöscht haben und es später erneut mit Exchange verbinden möchten, müssen Sie dieses vorher an dieser Stelle aus der Liste löschen.
    • Remote Wipe: Zum Löschen aller persönlichen Daten auf dem Endgerät - z.B. bei Verlust oder Diebstahl. Beim nächsten Verbindungsversuch mit Exchange wird das Gerät und ggf. enthaltene Speicherkarten gelöscht.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk