Folgen

E-Mail Nachrichten in Termine umwandeln

Microsoft Outlook 2010/2013 bietet Ihnen die Möglichkeit, E-Mails - welche Termine enthalten - einfach ein Kalendereinträge umzuwandeln. Je nach Vorgehen bleibt die E-Mail im Posteingang bestehen oder wird in die "Gelöschten Objekte" verschoben.

1. E-Mail in Termin umwandeln und E-Mail im Posteingang belassen

  • Markieren Sie eine E-Mail in der Übersichtsliste in einem der E-Mail Ordner (z.B. im Posteingang, Entwürfe, etc.)
  • Ziehen Sie diese bei gedrückter Maustaste per Drag&Drop unten links auf den Outlook Kalender.
  • Das vorausgefüllte Fenster für einen neuen Termin wird geöffnet.
  • Bearbeiten, speichern und schließen Sie den Termin wie gewohnt.
  • Ein neuer Termin wird erstellt und die E-Mail bleibt im E-Mail Ordner bestehen.

2. E-Mail in Termin umwandeln und in die Gelöschten Objekte verschieben

  • Klicken Sie eine E-Mail in der Übersichtsliste mit der rechten Maustaste an.
  • Wählen Sie im Kontextmenü "Verschieben" > "Kalender"
  • Das vorausgefüllte Fenster für einen neuen Termin wird geöffnet.
  • Bearbeiten, speichern und schließen Sie den Termin wie gewohnt.
  • Ein neuer Kalendertermin wird erstellt und die E-Mail wird in die "Gelöschten Objekte" verschoben.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk