Folgen

Zugriff via SMTP, POP3 oder IMAP

Auf alle Exchange Postfächer (Typ S, M, L) können Sie über die Standard-E-Mail Protokolle SMTP, POP3 und IMAP zugreifen. Für Postfächer vom Tarif "S" ist dies neben der Outlook Web App der bevorzugte Zugriffsweg. Für Postfächer vom Typ "M" und "L" empfehlen wir die Synchronisation via "Outlook Anywhere" und "ActiveSync" - sofern das von Ihnen eingesetzt Programm oder SmartPhone dies unterstützt. Ein Zugriff per SMTP, IMAP und POP3 ist andernfalls ebenso möglich.

1. Serveradressen (SMTP, POP3, IMAP)

  • Die für Ihren Account individuellen Serveradressen können Sie über das Exchange Kundencenter anzeigen lassen.
  • Wechseln Sie in die "Exchange-Verwaltung"
  • Wählen Sie in der Navigation links unten den Menüpunkt "Diensteadressen"
  • Die für Ihren gesamten Account gültigen Serveradressen werden angezeigt.

2. Kontoeinstellungen für SMTP und POP3 oder IMAP

Für den Versand via SMTP und Empfang via POP3 oder IMAP müssen folgende Einstellungen in Ihrem lokalen E-Mail Programm vorgenommen werden.

2.1. Zugangsdaten:

  • Benutzername: Primäre E-Mail Adresse
  • Kennwort: Kennwort Ihres entsprechenden Postfachs

2.2. Postausgangsserver (SMTP)

  • Server: siehe "1. Serveradressen"
  • Authentifizierung: NTLM
  • Port / Anschluss: 587 oder 25
  • Verschlüsselte Verbindung (SSL): TLS oder STARTTLS
  • Beispiele:
    • Microsoft Outlook:
      [Konten] > [Weitere Einstellungen] > [Postausgangsserver]
         [x] Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung
         [x] Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden
      [Konten] > [Weitere Einstellungen] > [Erweitert]
         Serveranschlussnummern - Postausgangsserver (SMTP): 587 oder 25
         Verwenden Sie den verschlüsselten Verbindungstyp: TLS
    • Mozilla Thunderbird:
      Port: 587 | SSL: STARTTLS | Authentifizierung: NTLM

2.3. Posteingangsserver (POP3)

  • Server: siehe "1. Serveradressen"
  • Authentifizierung: Passwort, normal
  • Port / Anschluss: 995
  • Verschlüsselte Verbindung (SSL): SSL oder SSL/TLS
  • Beispiele:
    • Microsoft Outlook:
      [Konten] > [Weitere Einstellungen] > [Erweitert]
         Serveranschlussnummern - Posteingangsserver (POP3): 995
         [x] Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)
    • Mozilla Thunderbird:
      Port: 995 | SSL: SSL/TLS | Authentifizierung: Passwort, normal

2.4. Postausgangsserver (IMAP)

  • Server: siehe "1. Serveradressen"
  • Authentifizierung: Passwort, normal
  • Port / Anschluss: 993
  • Verschlüsselte Verbindung (SSL): SSL/TLS
  • Beispiele:
    • Mozilla Thunderbird:
      Port: 993 | SSL: SSL/TLS | Authentifizierung: Passwort, normal
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk