Folgen

Mailboxgröße und verwendeter Postfachspeicher

Zum Versenden und Empfangen von E-Mails muss sichergestellt sein, dass Ihr Postfach über ausreichend Speicherplatz verfügt. Der zur Verfügung stehende Speicherplatz ist abhängig von Ihrem Tarif und kann bei Bedarf erweitert werden.

Postfachspeicher anzeigen (Exchange 2013)

  • Melden Sie sich an der Outlook Web App an (http://owa.ihredomain.de)
  • Öffnen Sie oben rechts das Menü "Einstellungen" (Zahnrad-Symbol) und wählen Sie das Untermenü "Optionen".
  • Im folgenden Fenster wird Ihnen direkt die aktuelle Postfachnutzung angezeigt.

Postfachspeicher anzeigen (Exchange 2010)

  • Melden Sie sich an der Outlook Web App an (http://owa.ihredomain.de)
  • Fahren Sie mit dem Mauszeiger links in der Ordnerstruktur auf die oberste Ebene Ihres Postfachs (Anzeige Ihres Namens oberhalb des Posteingangs)
  • Warten Sie einen Moment ... ein Popup Fenster öffnet sich und zeigt Ihnen den verwendeten und verfügbaren Speicherplatz Ihres Postfachs an.

Vorgehen bei voll ausgenutztem Postfachspeicher

Um ausreichend Speicherplatz in Ihrem Postfach zur Verfügung zu haben, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Bei Verwendung von Postfächern vom Typ S (1 GB)
    • Upgrade auf höheren Exchange Tarif (auf Typ "M" oder "L")
    • Erweiterung des Postfachspeichers
    • Abrufen bzw. Download der E-Mails mit einem lokalen E-Mail Programm per POP3 - damit werden die E-Mails auf dem Server gelöscht.
    • Löschen von nicht benötigten und alten E-Mails und von großen E-Mails (mit großen Dateianhängen)
    • Regelmäßiges Leeren des Papierkorbs
    • Archivieren von E-Mails durch die Zusatzoption "Revisionssichere E-Mail Archivierung"
  • Bei Verwendung von Postfächern vom Typ M/L (20/25 GB)
    • Erweiterung des Postfachspeichers
    • Upgrade auf höheren Exchange Tarif (von Typ "M" auf "L")
    • Archivieren von E-Mails durch die Zusatzoption "Revisionssichere E-Mail Archivierung"
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk